Die neuesten E-Bike Trends und Entwicklungen.

Sie können mehr darüber lesen, wer wir sind, was wir tun und wofür wir stehen. Sie können auch mehr über unsere Projekte, Kunden, Partner und über das, was uns beschäftigt, lesen.

Das Bee2Bee-Programm von ConnectBike

Die Unternehmen bringen die Bienen zurück in die Stadt. Um die Welt zu einem nachhaltigeren Ort zu machen, geht ConnectBike die extra Meile. Für jedes neue Elektro-Lieferrad, das unsere Kunden kaufen, können sie am Bee2Bee-Programm teilnehmen und so zur Begrünung der Städte beitragen. Lesen Sie mehr darüber

E-Bike für die Zustellung: Was kostet es an Strom?

Trotz steigender Energiepreise sind die Stromkosten für das E-Bike nichts im Vergleich zu z.B. den Abschreibungskosten. Aber was genau kostet ein E-Bike für Lieferungen an Strom pro Jahr? Lesen Sie es in diesem Blog.

Premium-Lieferrad-Leasing mit Premium-Service

Wenn es eine Sache gibt, die wirklich allumfassend ist, dann ist es das Leasing von ConnectBike. Sie erhalten nicht nur Fahrräder von guter Qualität, sondern auch einen fantastischen Service. Präventive Checks, Pannenhilfe, Vor-Ort-Reparaturen - die mobilen Fahrrad- und Servicetechniker von ConnectBike bieten alles, was Sie brauchen.

Die Geschwindigkeit und Sicherheit eines Lastenfahrrads

Paketzusteller, Essenslieferanten, Blitzerfahrer.... steigen in Scharen auf Elektrofahrräder um. Und das ist nicht überraschend. E-Bikes sind viel schneller als herkömmliche Fahrräder, was bedeutet, dass mehr Bestellungen in der gleichen Zeit ausgeliefert werden können. Aber wie schnell ist ein E-Bike für die Lieferung? Und was noch wichtiger ist: Wie steht es um die Sicherheit? Sie können ihn hier lesen.

Mehr Frauen im Ingenieurwesen. Und zwar schnell!

Wenn es um Arbeitskräfte in der Technologie geht, sind Frauen leider immer noch in der Minderheit. ConnectBike will dem ein Ende setzen, denn das muss sich ändern. Frauen in der Technik haben viele Vorteile. Worin genau bestehen diese Vorteile? Lesen Sie es in diesem Blog.

Lastenfahrräder sind auf dem Vormarsch!

Die mobilen Fahrrad- und Servicetechniker sind das Herzstück von ConnectBike. Sie minimieren die Ausfallzeiten der E-Bikes und zaubern ein Lächeln auf die Gesichter unserer Kunden. Sind Sie neugierig, wie ein Besuch unserer Techniker aussieht? Sie können ihn hier lesen.

Lieferfahrräder immer 100% fahrtüchtig: ein Tag mit den mobilen Fahrrad- und Servicetechnikern von ConnectBike

Die mobilen Fahrrad- und Servicetechniker sind das Herzstück von ConnectBike. Sie minimieren die Ausfallzeiten der E-Bikes und zaubern ein Lächeln auf die Gesichter unserer Kunden. Sind Sie neugierig, wie ein Besuch unserer Techniker aussieht? Sie können ihn hier lesen.

Elektrische Lieferräder sind die Zukunft - Die Vision unseres CEOs

Jeroen van Doeveren ist seit 2019 bei ConnectBike und hat viel mit den Projekten im In- und Ausland zu tun. Jeroen ist davon überzeugt, dass ConnectBike mit seinem aktuellen Elektro-Lieferfahrrad den westeuropäischen Markt erobern kann, da die Zustellung von Mahlzeiten und Blitzlieferungen hier schnell wächst. Laut Jeroen gibt es auch in anderen Vertriebskanälen genügend Möglichkeiten, so dass ConnectBike seine Kapazitäten schnell ausbauen kann, um eine umweltfreundliche und staufreie Lieferung so schnell wie möglich zu ermöglichen!

Umstieg auf E-Bikes: eine Analyse der Kosten, der Auswirkungen und der betrieblichen Effizienz

Angesichts steigender Benzinpreise und autofreier Städte ist es oft bequemer und schneller, das traditionelle Auto und den Motorroller stehen zu lassen und auf ein Elektrofahrrad umzusteigen. Neben den Vorteilen für die Umwelt und die Umgebung ermöglicht die Umstellung auf E-Bikes schnelle und umfangreiche Lieferungen.

DAS E-BIKE: DAS INTELLIGENTESTE VERKEHRSMITTEL IN DER INTELLIGENTEN STADT

Die Smart City ist derzeit in aller Munde und hat die Vision, die Stadt zugänglicher, gesünder, sicherer und nachhaltiger zu machen. Kurz gesagt, das große Ziel einer jeden Smart City ist es, eine Stadt lebenswerter zu machen. Es geht darum, so viele Daten wie möglich zu sammeln. Zum Beispiel über die Verkehrsströme, den Energieverbrauch, die Ableitung von Regenwasser, die Luftqualität und die Kriminalität.

CONNECTBIKE: ES ANDERS MACHEN, INDEM MAN ES SELBST MACHT

Im Jahr 2017 sahen Kenneth Erselina und Anton Mollerus die Chance, die Welt der Mobilität nachhaltiger und vielfältiger zu gestalten. Nicht gewinnorientiert; Verbesserung der Mobilität, der Lebensqualität und der wirtschaftlichen Vitalität der Städte.

BEGRÜSSEN SIE EIN NACHHALTIGES BÜRO

Im Jahr 2022 ist Nachhaltigkeit kein Luxus mehr, sondern eine Notwendigkeit. Auch im Büro. Sie können Geld sparen, aber der größte Vorteil ist, dass Sie einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten. Im Folgenden finden Sie einige einfache Tipps zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks Ihres Unternehmens.

DAS ELEKTROFAHRRAD, DAS BELIEBTESTE

Im vergangenen Jahr sind die Menschen viel weniger mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren, haben ihre Freizeit anders gestaltet und das Sportangebot war eher begrenzt. Andererseits gingen immer mehr Menschen in die Natur, weil Geschäfte, Kinos, Restaurants und dergleichen geschlossen waren. Außerdem hatten die Menschen mehr Geld übrig1, weil zum Beispiel viele teure Urlaube gestrichen wurden. Dadurch hatten die meisten Menschen genug Geld, um sich ein schönes Fahrrad zu leisten. Deshalb setzen die Menschen zunehmend auf Pedelecs. So hat eine groß angelegte Studie von Multiscope2 ergeben, dass bis 2021 schätzungsweise 1,2 Millionen E-Bikes verkauft werden. Dies ist eine unglaubliche Zahl im Vergleich zu 2019, als die Zahl nur 420.000 betrug.

NACHHALTIGE MOBILITÄT: DIE LÖSUNG FÜR SAUBERE STÄDTE OHNE STAUS

Das Klima verändert sich weltweit. Die Schlussfolgerungen des 2007 veröffentlichten Berichts des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaänderungen (IPCC) sprechen in dieser Hinsicht für sich. Klar ist auch, dass wir - die Menschen - durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe und durch industrielle und landwirtschaftliche Aktivitäten die Hauptursache für diese Klimaveränderungen sind.

CONNECTBIKE SAMMELT KAPITAL FÜR EHRGEIZIGE WACHSTUMSSTRATEGIE

ConnectBike ist seit 2019 aktiv, unter anderem mit dem Ziel, das elektrische Lastenrad mit entsprechendem Service und Finanzierung in Europa zu vermarkten. Damit reagiert Connectbike auf die stark wachsende Nachfrage von Lieferdiensten nach nachhaltigem Transport. Gemeinsam mit Giant hat Connectbike ein spezielles Elektro-Lieferrad entwickelt, das den hohen Anforderungen dieses Marktes gerecht wird. Zu den ConnectBike-Kunden gehören Just Eat Takeaway, Domino's Pizza, de Beren, Getir, Taco Mundo und Burgerme.

EBS ENTSCHEIDET SICH FÜR CONNECTBIKE E-BIKE-SHARING-SYSTEM IN DER REGION HAAGLANDEN

ConnectBike wird ein neues Sharing-System für E-Bikes und Fahrräder in der Region Haaglanden einführen. Zu diesem Zweck arbeiten wir eng mit dem Verkehrsunternehmen EBS und dem Fahrradparkplatzbetreiber U-stal zusammen. Die Abonnements werden bis zu 75 Prozent billiger sein als die bekannten OV-fiets.

SPEZIELL FÜR DIE ZUSTELLUNG VON MAHLZEITEN ENTWICKELTES ELEKTROFAHRRAD

In einem ernsthaften Versuch, mehr Menschen vom Auto auf das E-Bike zu bringen, haben sich verschiedene Akteure zusammengeschlossen. ConnectBike, so der Name des Bündnisses, will durch das Angebot von Teil-E-Bikes für den öffentlichen und geschäftlichen Markt einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität, zur Begrünung und Lebensqualität der Städte und zur Vitalität der Arbeitnehmer leisten.

CONNECTBIKE ZIELT AUF DEN SCHNELL WACHSENDEN MARKT FÜR E-BIKES IN ANTWERPEN

In enger Zusammenarbeit mit mehreren großen Restaurantketten hat ConnectBike ein neues Elektrofahrrad speziell für den Essensliefermarkt entwickelt. Das "Deliver-E+" ist ein hochbelastbares Elektrofahrrad, das sehr intensiv genutzt werden kann, so dass die Wartungskosten und der Wertverlust deutlich geringer sind. Restaurantketten und Essenslieferanten haben die Elektrofahrräder in den letzten Monaten ausgiebig getestet und sind ausnahmslos positiv aufgefallen.

PODCAST: WIE BEKOMMT MAN MITARBEITER AUF DAS E-BIKE?

Technologie, die Unternehmern hilft, ihre Mitarbeiter aus dem Auto zu holen und so Milliarden an Staus zu sparen. Zu diesem Zweck wird eine Gruppe von Unternehmen ab diesem Monat Tausende von E-Bikes an Arbeitnehmer, Eltern mit Kindern und Fahrradkuriere ausgeben.

UPDATE SOMMER: JULI 2019

Nach der erfolgreichen Einführung in den Niederlanden ist ConnectBike seit September auch in Belgien aktiv. Zurzeit werden von unserem belgischen Partner die letzten Vorbereitungen getroffen, um unser E-Bike-Konzept auf dem belgischen Geschäftsmarkt einzuführen. Gespräche mit verschiedenen potenziellen Kunden haben gezeigt, dass ein großes Interesse an einem innovativen Mobilitätskonzept besteht.

DAS GELD LIEGT AUF DEM RADWEG

Die Dinge laufen nicht gut für den heutigen Pendler. Die Großstädte werden immer mehr verstopft, und die Erreichbarkeit von Wohnung und Büro wird immer schwieriger. Die Kollegen kommen gestresst und frustriert aus dem Stau. Und oft sind sie zu spät dran. Denn natürlich müssen sie noch einen Parkplatz finden. Und die Plätze, die sie finden können, sind teuer. Nicht viel besser sieht es in den öffentlichen Verkehrsmitteln während der Hauptverkehrszeit aus. Überfüllte Abteile und das Risiko von Verspätungen lauern immer.

DAS KLIMAZIEL IST EIGENTLICH EIN SCHUSS VOR DEN BUG

Alle Ampeln sind grün! Dem E-Bike steht nun wirklich nichts mehr im Wege. Werfen Sie einfach einen Blick auf die wunderbaren Bewertungen unten. So können wir auch die hartnäckigsten Zweifler überzeugen und die Klimaziele in kürzester Zeit erreichen.

ALLHEILMITTEL FÜR GESUNDE UND FITTE MITARBEITER

Gute Nachrichten für Personalleiter. Es wurde ein Wundermittel entdeckt, das die Fehlzeiten von Arbeitnehmern drastisch reduziert. Laut TNO können mit diesem Mittel bis zu 27 Millionen Euro eingespart werden, wenn 1 Prozent der arbeitenden Bevölkerung mehr davon Gebrauch machen würde. Und nein, es handelt sich nicht um ein teures Fitnessstudio-Abonnement oder einen firmeneigenen Masseur, der die Schultern der Mitarbeiter lockert. Das Allheilmittel ist ein Fahrrad.

RIESE STEIGT IN DEN GEWERBLICHEN MARKT FÜR E-BIKES EIN

AMSTERDAM, 8. Mai 2019 - In einem ernsthaften Versuch, mehr Menschen dazu zu bringen, ihr Auto stehen zu lassen und für Pendler- und Geschäftsreisen auf E-Bikes und Fahrräder umzusteigen, haben sich mehrere Akteure zusammengeschlossen. ConnectBike, so der Name der Allianz, rechnet damit, bis 2021 einen bedeutenden Anteil am Markt für elektrische Geschäftsfahrräder in den Niederlanden und Belgien zu haben und gleichzeitig einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität, zur Ökologisierung und Lebensqualität der Städte und zur Vitalität der Arbeitnehmer zu leisten.
Kenneth Erselina Kontakt

Seien Sie nicht schüchtern, sagen Sie einfach Hallo!.

Don’t be shy, just say hi! Haben Sie Fragen, Anmerkungen oder wünschen Sie weitere Informationen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.